Wahl zur Direktkandidatin der SPD für Mitte

Gestern haben mich die Delegierten der Wahlkreiskonferenz der SPD Mitte mit 90,4 Prozent der Stimmen erneut als Kandidatin für den Wahlkreis Berlin-Mitte gewählt.
Zudem wurde ich einstimmig für den Listenplatz 1 der Landesliste der SPD Berlin nominiert. Über diese Unterstützung freue ich mich sehr und starte hochmotiviert in den Wahlkampf.

Sie ist Bestätigung meines Engagements und Ansporn zugleich. Ich möchte den Wahlkreis Berlin-Mitte wieder direkt gewinnen – zum dritten Mal in Folge – und ich werde um jede Stimme werben, damit die SPD stärkste Partei wird und Martin Schulz Bundeskanzler.

Bild mit Strauß_600